Samstag, 14. Dezember 2019
Notruf: 122

140. Jahres Vollversammlung

Am Freitag den 08.November  2013 um 20 Uhr fand im GH Kislinger  die 140. Vollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Raab statt. Kommandant Helmut Lang konnte neben der Jugendgruppe und zahlreichen Feuerwehrkameradinnen und  Kameraden auch viele Ehrengäste begrüßen,unter ihnen Bürgermeister DR.Josef Traunwieser,Pastoralassistentin Katharina Samhaber,OBROBROberbrandrat; funktionsabhängiger Dienstgrad des Bezirksfeuerwehrkommandanten Alfred Deschberger,BRBRBrandrat; funktionsabhängiger Dienstgrad des Abschnittsfeuerwehrkommandanten Norbert Haidinger,OBIOBIOberbrandinspektor; funktionsabhängiger Dienstgrad des stellvertretenden Feuerwehrkommandanten in einer einzügigen Feuerwehr bzw. des 1. Zugskommandant oder 2. Kommandant-Stv. in einer mehrzügigen Feuerwehr. Raab ist eine einzügige Feuerwehr Alois Indinger,Abteilungsinspektor Siegfried Pichler,Sparkassen Direktor Georg Schwaiger.

Die Feuerwehr Raab hatte im vergangen Jahr 54 Technische Einsätze und 3 Brandeinsätze zu bewältigen. Insgesamt wurden von den 106 Kameraden (14 Jugend, 76 Aktive und 15 Reserve) mehr als 10879 ehrenamtliche Stunden aufgebracht,um die Schlagkraft der Wehr aufrecht zu erhalten und die Sicherheit der Raaber Bevölkerung zu gewährleisten.

Es wurden gesamt 43 Leistungsabzeichen im heurigem Jahr errungen (16 Bronzene, 12 Silberne , 15 Goldene).

Auch die Jugendarbeit darf keinesfalls außer Acht gelassen werden. Die Jungs und Mädels  nahmen motiviert und regelmäßig an den verschiedenen Tätigkeiten sowie der Aus- und Weiterbildung teil und brachten dafür bei 44 Zusammenkünften über 2423  Stunden auf.

Nach den Berichten der weiteren Funktionsträger wurden sechs Jugendmitglieder offiziell in den Aktivstand übernommen: Ettl Martin, Freund Patrick , Lang Julia ,Lang Dominik, Mayer Peter, Mayer Tobias

k-DSC 6740

Bichl Eva, Doblhofer Karin,Lang Philipp wurden zum Oberfeuerwehrmann; Hager Brigitte, Mayr Thomas, Pfarrhofer Florian, zum Hauptfeuerwehrmann; Baumgartner Martina, Mayr Anna, Witzeneder Christoph  wurden zum Löschmeister befördert.

Das Jugendleistungsabzeichen in Gold wurde an Ettl Martin, Freund Patrick, Lang Julia, Lang Dominik, Mayer Peter, Mayer Tobias übereicht.

Die Verdienstmedaille für ihre 25-jährige Mitgliedschaft erhielten: BIBIBrandinspektor; funktionsabhängiger Dienstgrad eines Zugskommandanten oder Lotsenkommandanten bei der Feuerwehr Briglauer Karl, AWAWAmtswalter; funktionsabhängiger Dienstgrad eines Gerätewarts, Kassiers oder Schriftführers bei der Feuerwehr Eberlberger Andreas, AW Moser Christian, HBMHBMHauptbrandmeister; funktionsabhängiger Dienstgrad eines Gruppenkommandanten oder Jugendbetreuers bei der Feuerwehr Großfuhrtner Mario, OLM Manaberger Markus.

Für ihre 40-jährige Mitgliedschaft wurden ausgezeichnet mit der Verdienstmedaille Ehren OBI Bichl Roman sowie Ehren AW Mayr Franz .

AW Moser Christian bekam für sein besonderes Engagement um das Feuerwehrwesen die Feuerwehrverdienstmedaille des Bezirkes Schärding dritter Stufe.

In seiner  Funktion als Direktor der Sparkasse Raab überreichte Georg Schwaiger für die Feuewehrjugend, Jugend Jacken in einem Wert von 400 Euro. Jugendbetreuer und Feurwehrkommandant bedankten sich im nahmen der Jugend recht Herzlich für die großzügige Unterstützung!

k-DSC 6714

Nach weiteren Ansprachen der Ehrengäste und Danksagungen wurde die 140. Jahresvollversammlung vom Kommandanten mit dem Spruch "Gott zu Ehr dem Nächsten zur Wehr" um ca 21.45 beendet.

Anwesendt. 63 Kameraden 7 Ehrengäste Gesamt 70 Personen

Weitere Bilder  in der Bildergalerie

 

Drucken E-Mail

Zeitungseinschaltung 2020

Aktuelle Bilder