Samstag, 14. Dezember 2019
Notruf: 122

Technische Hilfeleistungsprüfung

Nach intensiver Vorbereitung in der Geräte und Fahrzeugkunde - sowie im praktischen Arbeiten mit den Bergungs- und Rettungsgeräten konnten 12 Kameraden der FFFFFreiwillige Feuerwehr Raab die THLTHLTechnisches Hilfeleistung, Technisches Hilfeleistungsabzeichen; kann nacheinander in Bronze, Silber und Gold in einem Teambewerb errungen werden-Prüfung in Gold , Silber und Bronze erfolgreich ablegen.

 

k-DSC 6630

Bei der THL-Prüfung am Freitag, den 18. Oktober 2013 auf dem Parkplatz des Gründerzentrums überzeugte sich das THL-Bewerterteam unter der Führung von OBIOBIOberbrandinspektor; funktionsabhängiger Dienstgrad des stellvertretenden Feuerwehrkommandanten in einer einzügigen Feuerwehr bzw. des 1. Zugskommandant oder 2. Kommandant-Stv. in einer mehrzügigen Feuerwehr. Raab ist eine einzügige Feuerwehr Manfred Feichtinger, sowie Bezirksfeuerwehrkommandant OBROBROberbrandrat; funktionsabhängiger Dienstgrad des Bezirksfeuerwehrkommandanten Alfred Deschberger, und Abschnittsfeuerwehrkommandant BRBRBrandrat; funktionsabhängiger Dienstgrad des Abschnittsfeuerwehrkommandanten Norbert Haidinger von der Leistung der Raaber Kameraden in der technischen Hilfeleistung.

k-DSC 6669

Die gestellten Prüfungsaufgaben konnten von den Teilnehmern positiv erledigt werden.

Ein besonderer "Dank" gilt den Ausbildnern Radlmair Johannes, Holatko Andreas, Briglauer Karl, Putscher Christian und allen Kameraden für die Vorbereitung in der technischen Hilfeleistung.

THL-Abzeichen in Gold: Grossfuhrtner Mario, Hochhäusl Karin, Witzeneder Christoph,

THL-Abzeichen in Silber: Hager Richhard, Lehner Philipp, Pfarrhofer Florian,

THL-Abzeichen in Bronze: Gaiswinkler Gernot, Bangerl Patrick, Bichl Eva, Lang Philipp,

Herzliche Gratulation !

Weiter Bilder in der Bildergalerie

Drucken E-Mail

Zeitungseinschaltung 2020

Aktuelle Bilder