Sonntag, 25. August 2019
Notruf: 122

Öleinsatz in Krennhof

Am 29. Mai 2015 kurz vor Mittag wurde die FFFFFreiwillige Feuerwehr Raab zu einem Öleinsatz in den Krennhof gerufen. Bei Bauarbeiten hatte ein Kranwagen einer Raaber Firma einen Hydraulikschaden wodurch einiges an Hydrauliköl auf den Schotteruntergrund geflossen war.

oel einsatz kran 1 20150529 1220500773

Die FF Raab fuhr mit einem Fahrzeug aus und streute Ölbindemittel auf das ausgeflossene Öl. Gleichzeitig wurde die Polizei alarmiert.
Als die Polizei am Einsatzort eintraf verständigte diese die Bezirkshauptmannschaft und in weiterer Folge die zuständige Behörde des Landes Oberösterreich. Die Zuständigen Beamten entschieden, dass das betroffene Erdreich abgetragen und abtransportiert werden musste. Dies wurde durch ein ortsansässiges Baggerunternehmen durchgeführt, und die entstandene Lücke im Boden wieder mit Schotter aufgefüllt.

Weitere Bilder

Drucken E-Mail

Zeitungseinschaltung 2020

Aktuelle Bilder