Freitag, 23. August 2019
Notruf: 122

Stockschützen waren in Heiligenberg

Ein Deja-vu erlebten die Stockschützen der FFFFFreiwillige Feuerwehr Raab am 21. April 2017 beim Straßenturnier in Heiligenberg. Sie erreichten, so wie zwei Wochen zuvor in Obererleinsbach das kleine Finale und scheiterten dort neuerlich an der Mannschaft aus Langenpeuerbach. Es wurde schließlich der - wohlgemerkt ausgezeichnete - 4. Platz, bei 22 Moarschaften.

 stockschuetzen heiligenberg 1 20180423 1007451339

 

Team FF Raab: Fritz Handschuhmacher, Werner Lang, Otto Mayr, Bertl Mühlböck

Bericht E-HBIHBIHauptbrandinspektor; funktionsabhängiger Dienstgrad des Feuerwehrkommandanten in einer einzügigen Feuerwehr bzw. des stellvertretenden Kommandanten in einer mehrzügigen Feuerwehr. Raab ist eine einzügige Feuerwehr Otto Mayr

Drucken E-Mail

Zeitungseinschaltung 2020

Aktuelle Bilder