Freitag, 15. November 2019
Notruf: 122

Wasserschaden in Einfamilienhaus

Um 6:56 Uhr in der Früh, am 07.03.2018, wurden die Raaber Feuerwehren durch Sirenentöne alarmiert. Der Einsatzgrund war ein Wasserschaden in einem Einfamilienhaus in der Klosterstraße.

wasserschaden 1 20180307 1327338631


Der starke Frost der letzten Tage hatte in einem unbeheizten Raum des Hauses die Wasserleitung bersten lassen. Der Schaden trat aber erst jetzt mit den milderen Temperaturen zutage und die Folge war eine Flutung der Wohnräume.

Je 7 Mann der FFFFFreiwillige Feuerwehr Raab und Steinbruck-Bründl standen rund 1 ½ Stunden im Einsatz um das Wasser aus den Räumen abzupumpen und mit einem Nasssauger nachzuarbeiten.

Drucken E-Mail

Zeitungseinschaltung 2020

Aktuelle Bilder