Samstag, 04. Juli 2020
Notruf: 122

Information Covid-19

Aufgrund der aktuellen Lage zum Thema Covid-19 und dem Umstand, dass bereits Feuerwehren behördlich außer Dienst gestellt wurden, werden auch in der FFFFFreiwillige Feuerwehr Raab folgende Maßnahmen mit sofortiger Wirkung umgesetzt: 

  • Alle Ausbildungen einschließlich Jugend und Bewerbswesen sind eingestellt.
  • Treffen im Feuerwehrhaus werden unterlassen
  • Aufenthalte im Feuerwehrhaus werden generell auf absolut notwendige Tätigkeiten und zwingende Einsätze beschränkt. 
  • Kameraden die sich nicht 100% sicher sind nicht krank zu sein rücken bei Einsätzen nicht aus. 
  • Bei Einsätzen wird die Mannschaft auf das mindestens notwendige Maß reduziert. 

Alle Feuerwehrmitglieder sind aufgefordert sich an diese Maßnahmen zu halten. 

Für alle Nicht-Feuerwehrmitglieder gilt ebenfalls, dass das Feuerwehrhaus unter keinen Umständen zu betreten ist. 

Außerdem wird die Bevölkerung gebeten die Feuerwehr nur mehr bei wirklichen Notfällen zu alarmieren. 

Alle diese Maßnahmen sind notwendig, um die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr auch in der jetztigen und in einer eventuell noch schlimmer werdenden Situation gewährleisten zu können. 

 

Der Kommandant der FF Raab,

HBIHBIHauptbrandinspektor; funktionsabhängiger Dienstgrad des Feuerwehrkommandanten in einer einzügigen Feuerwehr bzw. des stellvertretenden Kommandanten in einer mehrzügigen Feuerwehr. Raab ist eine einzügige Feuerwehr Andreas Hochhäusl.

Drucken E-Mail

Zeitungseinschaltung 2020

Der Reinerlös dient zum Ankauf von Feuerwehrgeräten.

Aktuelle Bilder