Donnerstag, 20. Februar 2020
Notruf: 122

Einsatzgrund Gasverdacht

Am 22. Jänner 2020, um 14:51 Uhr, wurden die FFFFFreiwillige Feuerwehr Raab und Steinbruck-Bründl mittels Sirene alarmiert. Der Grund war ein Verdacht auf Gasaustritt im ehemaligen Gasthaus Xavers, in der Marktstraße. Ein Mieter hatte Pfeifgeräusche und Geruch wahrgenommen.

 

gasaustritt xavers 1 20200125 1706785305

 

Die Räume wurden mit einem Hochleistungslüfter durchlüftet. Eine Messung mit dem Gasspürgerät ergab schon einen Wert, der jedoch von einem ungefährlichen Stoff, ausgeströmt im Obergeschoss, hervorgerufen wurde. Nachdem keine weitere Gefahr bestand, konnte der Einsatz nach rund einer halben Stunde beendet werden.

Im Einsatz stand FF Raab mit 8 Mann, KDOKDOKommandofahrzeug; bei der FF Raab ist ein KDO stationiert und TLFTLFTanklöschfahrzeug; bei der FF Raab ist ein TLF-A 2000 (ein TLF mit Allradantrieb und 2000 Liter Löschwassertank) stationiert; sowie die FF Steinbruck-Bründl.

Drucken E-Mail

Zeitungseinschaltung 2020

Der Reinerlös dient zum Ankauf von Feuerwehrgeräten.

Aktuelle Bilder