Montag, 19. August 2019
Notruf: 122

Monatsübung April 2019

Die Monatsübung im April hatte das Thema Chlorgasunfall im Freibad.

Die Übung wurde von Gruppenkommandant und Bademeister Robert Antoniuk ausgearbeitet. Annahme war ein Chlorgasaustritt im Freibad in Raab und zusätzlich 2 vermisste Personen im Freibad.

monatsuebung april 2019 3 20190407 1242524657


Um der Gefahr des Chlorgases so gut es geht auszuweichen, wurden die Fahrzeuge bereits bei der Zufahrt zum Bad geparkt, und ein Atemschutztrupp erkundete die Lage und schloss die Ventile der Chlorgasflaschen, aus denen laut Annahme das Gas austrat.
Gleichzeitig wurde von einem Atemschutztrupp der FFFFFreiwillige Feuerwehr Steinbruck-Bründl welche ebenfalls an der Übung teilnahm eine Person aus dem Bereich der Umkleidekabinen gerettet. Eine weitere Person wurde in einem Revisionsschacht gefunden. Für die Bergung war allerdings ein weiterer Atemschutztrupp notwendig, der das Schachtbergungsgerät der Marktgemeinde Raab im Einsatz hatte.

monatsuebung april 2019 2 20190407 1206270950

monatsuebung april 2019 1 20190407 1173297513


Ein sehr interessanter Aspekt der Übung war die besondere Gefahr die vom Chlorgas ausgeht. Bereits ein Atemzug des Gases kann tödlich enden, und die Haut reagiert ebenfalls akut mit dem Gas. Es ist also unbedint zu bedenken dass man sich diesem Gas nur mit entsprechender Schutzkleidung nähern sollte.


An der Übung haben 22 Mann der FF Raab teilgenommen.

Drucken E-Mail

Zeitungseinschaltung 2020

Aktuelle Bilder