Dienstag, 20. August 2019
Notruf: 122

Säuberung Kellergröppe


Wie alle zwei Jahre, wenn das Kellerfest vor der Tür steht, hat auch heuer die FFFFFreiwillige Feuerwehr Raab wieder einmal die Kellergröppe gesäubert und allen herabgefallenen Sand, Blätter und anderen Schmutz aus dem Gröppenbereich entfernt.

k-IMG 1866
Die Gröppe die jedes Jahr von geschätzten 2000 Besuchern durchwandert wird, und damit eines der Aushängeschilder der Marktgemeinde Raab ist, wurde in 9 Stunden unter Einsatz einer beachtlichen Mannschaft und schweren Gerätes von dem Dreck der sich wieder mal in 2 Jahren angesammelt hatte befreit damit das Kellerfest wieder ein wunderbares Erlebnis für die Besucher werden kann.
Mit Bagger und insgesamt 10 Mann, was für einen Wochentag wirklich beachtlich ist, wurde von 07:30 Uhr in der Früh bis 17:30 Uhr geschuftet um das Prunkstück von Raab wieder zum Glänzen zu bringen. Insgesamt  wurde 22 Kipper Ladungen Sand und Dreck weggebracht, das entspricht ca. 100m³ Schmutz. Würde nicht die Feuerwehr die Kellergröppe für das Kellerfest alle zwei Jahre reinigen, wer weiß wie unsere hochgeschätzte und von allen gern erwähnte Kellergröppe heute aussehen würde.

Bilder

Drucken E-Mail

Zeitungseinschaltung 2020

Aktuelle Bilder