Montag, 21. Oktober 2019
Notruf: 122

Bestandene Feuerwehrmatura

Die Feuerwehr-Matura, die wohl schwerste Einzelprüfung im Feuerwehrwesen, ist die Feuerwehrleistungsprüfung um das Feuerwehrleistungsabzeichen (FLA) in Gold. Dieser 59. Bewerb um das FLA-Gold wurde am Freitag, 23. Mai 2014, in der OÖ Landesfeuerwehrschule in Linz durchgeführt.

Unbenannt
196 Teilnehmer stellten sich den Bewerterteams. Um diese Feuerwehrmatura zu bestehen, bedarf es einer wochenlangen Vorbereitung. Fachliches Wissen, hohe Motivation und Selbstdisziplin sind die Faktoren, um diese anspruchsvolle Aufgabe in Angriff zu nehmen und erfolgreich abzuschließen. In mehreren Abschnitten ist diese Prüfung in Theorie und Praxis zu bestehen.
Feuerwehrkamerad Hauptbrandmeister Gernot Gaiswinkler stellte sich diesen selektiven Aufgaben und meisterte diese mit Bravur. So ereichte er von 196 Teilnehmern den Hervorragenden 32. Rang in der Landeswertung sowie den 3. Rang in der Bezirkswertung. Herzliche Gratulation !!

10348221 839373996090891 1083777514446063603 n

Drucken E-Mail

Zeitungseinschaltung 2020

Aktuelle Bilder