Mittwoch, 21. August 2019
Notruf: 122

Brand Hackgutlager Zell/Pram

"Alarmstufe 2 - Brand Gewerbe Industrie" hieß es am Donnerstag den 03.04.2014 um 06:31 Uhr für die Feuerwehr Raab.

 

 k-cid A3FD1836-49BB-4B00-A221-66DCBF6D5FAB

Grund der Alarmierung war vermutlich eine Überhitzung von Rindenmulch mit starker Rauchentwicklung in einer Lagerhalle der Firma Stöckl in Zell an der Pram. Nach dem Eintreffen am Einsatzort unterstütze die Feuerwehr Raab die Kameraden der Feuerwehr Zell mit einem Atemschutztrupp.

Auf Grund der Alarmierungszeit konnte die Feuerwehr Raab mit 15 Mann, KDOKDOKommandofahrzeug; bei der FF Raab ist ein KDO stationiert und TLFTLFTanklöschfahrzeug; bei der FF Raab ist ein TLF-A 2000 (ein TLF mit Allradantrieb und 2000 Liter Löschwassertank) stationiert und LFBLFBLöschfahrzeug mit Bergeausrüstung; bei der FF Raab ist ein LFB-A2 (mit Allradantrieb, hydraulischer Bergeausrüstung bestehend aus Spreizer und Schere sowie Hubzylindern, sowie einer Seilwinde) stationiert zum Einsatz ausrücken.

Bilder

 

 

Drucken E-Mail

Zeitungseinschaltung 2020

Aktuelle Bilder