Dienstag, 15. Oktober 2019
Notruf: 122

Brandeinsatz in St. Willibald

Am Sonntagmorgen (14.12.2014) um 07:00Uhr wurde die FFFFFreiwillige Feuerwehr Raab zu einem Brandeinsatz in St. Willibald alarmiert.

Der Dachstuhl eines Wirtschaftsgebäudes in Aichet stand in Vollbrand, weshalb die Alarmstufe 2 ausgelöst wurde und die FF Raab die FF St.Willibald beim Einsatz unterstützte. Insgesamt waren 9 Feuerwehren im Einsatz und ein Übergreifen des Brandes auf benachbarte Gebäude konnte verhindert werden.
Insgesamt war die FF Raab mit 18 Mann, 1KDO, 1TLF-A und 1 LFBLFBLöschfahrzeug mit Bergeausrüstung; bei der FF Raab ist ein LFB-A2 (mit Allradantrieb, hydraulischer Bergeausrüstung bestehend aus Spreizer und Schere sowie Hubzylindern, sowie einer Seilwinde) stationiert-A2 im Einsatz.

Hier geht's zum Bericht des ORF

Drucken E-Mail

Zeitungseinschaltung 2020

Aktuelle Bilder