Montag, 19. August 2019
Notruf: 122

Brand Pausingerkapelle

Die Feuerwehren FFFFFreiwillige Feuerwehr Raab und FF St . Bründl wurden am Sonntag 22.05.2016 um Uhr 10.06 zur einem Brand der Kapelle in Pausing  alarmiert.

k DSC 0002
Der Nachbar der Kapelle,  Bauschmid  Leopold, der den Brand entdeckte konnte durch sein beherztes Eingreifen mittels eines Feuerlöscher den Brand eindämmen. Die Feuerwehren erledigten die Nachlöscharbeiten.


FF Raab:  26 Mann KDOKDOKommandofahrzeug; bei der FF Raab ist ein KDO stationiert ,TLFTLFTanklöschfahrzeug; bei der FF Raab ist ein TLF-A 2000 (ein TLF mit Allradantrieb und 2000 Liter Löschwassertank) stationiert, LFBLFBLöschfahrzeug mit Bergeausrüstung; bei der FF Raab ist ein LFB-A2 (mit Allradantrieb, hydraulischer Bergeausrüstung bestehend aus Spreizer und Schere sowie Hubzylindern, sowie einer Seilwinde) stationiert,    FF St Bründl : 16 Mann KDO,KLFKLFKleinlöschfahrzeug; Im Gemeindgebiet Raab ist bei der FF Steinbruck Bründl ist ein KLF stationiert , Polizei

Bilder

Drucken E-Mail

Zeitungseinschaltung 2020

Aktuelle Bilder