Sonntag, 15. Dezember 2019
Notruf: 122

Benefiznassbewerb

Zu einem Bewerb der etwas anderen Art ist eine Gruppe der FFFFFreiwillige Feuerwehr Raab am 07.Oktober 2017 nach Frankenburg aufgebrochen.

urkunde benefizbewerb 1 20171008 2059810046


Der Bewerb der von der Feuerwehr Frankenburg bereits seit über 20 Jahren veranstaltet wird, und bisher nur einem Kräftemessen der Feuerwehren aus der Gemeinde Frankenburg gedient hatte, war heuer erstmalig für alle Feuerwehren des Landes ausgeschrieben worden. Den dieses Mal ging es nicht nur darum zu zeigen welche Gruppe wohl die „beste“ ist, sondern es ging auch um einen guten Zweck. Der Bewerb wurde nämlich als Benefiznassbewerb für die Opfer des tragischen Zeltfestunglücks Mitte August in Frauschereck veranstaltet. Und der Reinerlös ging an eben diese Opfer.


Natürlich zeigte sich auch die FF Raab hier solidarisch mit den Kameraden, und nahm gerne an dem Bewerb teil. Da die Ausschreibung eher kurzfristig stattgefunden hatte, und der Terminkalender der Kameraden dicht gefüllt war, wurde ganz ohne eine extra Übungseinheit zu diesem Bewerb gefahren. Dies stellte sich aber kurz nach der Ankunft als kein Problem heraus.

bewerbe ff frankenburg 6 20171008 1942027082
Dass die Regeln die ansonsten für einen Nassbewerb im Land Oberösterreich gelten nicht so streng ausgelegt werden, ging aus der Einladung bereits hervor. Mit der Ideenvielfalt und der Kreativität mit der die meisten Gruppen die Aufgabe des Bewerbes meisterten und dabei richtige Spitzenleistungen vollbrachten, hatte auf Seite der Raaber aber niemand gerechnet. So wurde bis kurz vor dem Start in den einzelnen Trupps noch beraten wie man die Aufgabe am effizientesten lösen, und dem Publikum dabei etwas bieten könne. Und es sei nur so viel erwähnt: Das Publikum kam voll auf seine Kosten.


Natürlich ist die Wettkampftruppe nicht alleine zu der Veranstaltung gefahren. Auch ein kleiner Fanklub begleitete die Männer und peitschte sie mit ihrer Anfeuerung und Motivation zum insgesamt 18. Rang in der Wertungsliste.
Im Mittelpunkt stand aber natürlich der gute Zweck der Sache, und auch der Spaß kam nicht zu kurz, wodurch sich alle einig waren, dass dies einer der besten Bewerbe war, an dem jeder einzelne jemals teilgenommen hatte.

Hier geht's zu den Bildern

Drucken E-Mail

Zeitungseinschaltung 2020

Aktuelle Bilder