Sonntag, 15. Dezember 2019
Notruf: 122

Fortsetzung des Einsatzes "Jaucheaustritt"

Nachdem die Kameraden der FFFFFreiwillige Feuerwehr Raab und Steinbruck-Bründl  bereits den halben Samstag mit dem Einsatz bei dem Jauchesilo verbracht hatten und teilweise sogar in der Nacht auf Sonntag Wachtätigkeiten durchführten, wurden auch der Sonntag und der Montag noch von den Nachwehen der ausgelaufenen Jauche geprägt.

 

k DSC 0004


Am Sonntagabend waren 8 Mann der FF Raab am Einsatzort, da von der Gemeinde festgestellt wurde, dass Jauche von der Wiese in den Bach sickerte. Um dies zu verhindern, wurde ein weiterer Sickerkanal vor dem Bach gegraben und noch ein Güllefass voll Jauche weggebracht. Schon untertags wurden mehre Fässer mit Gülle befüllt und zu umliegenden Bauern gebracht.

k DSC 0046


Am Montag  rückten dann um 10:50 wieder 6 Mann der FF Raab aus um die Schäden weiter zu beseitigen. Nach längeren Besprechungen mit den Behörden wurde aus dem Regenerationsbecken Wasser und Jauche abgepumpt. Außerdem wurde die Straße mit der Straßenwaschanlage des TLFTLFTanklöschfahrzeug; bei der FF Raab ist ein TLF-A 2000 (ein TLF mit Allradantrieb und 2000 Liter Löschwassertank) stationiert gereinigt, und noch weitere Reinigungsarbeiten durchgeführt. Gegen die Abendstunden wurde dann das Regenerationsbecken ausgebaggert um den Jaucheschlamm zu entfernen. Dafür stellte die Feuerwehr die Beleuchtung mit mehreren Stativen auf. Dieser Einsatz dauerte bis ca. 18:00Uhr.


Um 17:00Uhr kamen dann noch weitere 13Mann zum Feuerwehrhaus um die Verschmutzungen aus dem Zeughaus den Fahrzeugen und den Gerätschaften zu entfernen. Diese Reinigungsarbeiten dauerten dann bis ca. 20:00 Uhr.


Am Montag waren neben den insgesamt 19 Mann auch das KDOKDOKommandofahrzeug; bei der FF Raab ist ein KDO stationiert, das TLF-A und das LFBLFBLöschfahrzeug mit Bergeausrüstung; bei der FF Raab ist ein LFB-A2 (mit Allradantrieb, hydraulischer Bergeausrüstung bestehend aus Spreizer und Schere sowie Hubzylindern, sowie einer Seilwinde) stationiert-A2 im Einsatz.

 Bilder

Drucken E-Mail

Zeitungseinschaltung 2020

Aktuelle Bilder