Donnerstag, 30. Juni 2022
Notruf: 122

Einsatz Ölspur

Nach längerer Auszeit folgte am 2. März 2022, um 8:38 Uhr eine Alarmierung der Feuerwehren. Grund war eine Ölspur, die sich von der Ortschaft Weipoltsham, durch Raab, bis nach Bründl hinzog.

oelspur 20220302 1 20220302 1713074657

Gemeinsam brachten die FFFFFreiwillige Feuerwehr Raab und FF Steinbruck-Bründl auf der rund 3 Kilometer langen Strecke Ölbindemittel auf, das anschließend abgekehrt werden musste. 

oelspur 20220302 2 20220302 1826125364

Als Verursacher wurde ein „Rückeanhänger“ (Holztransporter) ermittelt, bei dem ein Hydraulikschlauch schadhaft war.

11 Mann der FF Raab mit KDOKDOKommandofahrzeug; bei der FF Raab ist ein KDO stationiert und LFBLFBLöschfahrzeug mit Bergeausrüstung; bei der FF Raab ist ein LFB-A2 (mit Allradantrieb, hydraulischer Bergeausrüstung bestehend aus Spreizer und Schere sowie Hubzylindern, sowie einer Seilwinde) stationiert standen rund 1½ Stunden im Einsatz; weiters FF Steinbruck-Bründl und Polizei.

Drucken E-Mail

Raaber Kellerfest 2022

Der Reinerlös dient zum Ankauf von Feuerwehrgeräten.

Aktuelle Bilder