Sonntag, 05. April 2020
Notruf: 122

Kameradschaftliches Stockturnier

Kein strenger Winter bisher, kein Schnee und auch kein Eis. So musste das jährliche Eisstockturnier der Feuerwehr Raab am 10. Jänner 2020 neuerlich in der Stocksporthalle ausgetragen werden. Eine erkleckliche Anzahl an gerade jungen Kameraden und Frauen fanden sich um 19.00 Uhr zu diesem sportlichen, aber vor allem geselligen Ereignis ein. Aus ihnen wurden 6 Viererteams gebildet und dann konnten die spannenden Duelle beginnen.

stockturnier ff 1 20200118 1561439169 

 

Ja, wichtig auch noch. Damit es nicht nur Spaß war wurden Preise ausgemacht. So hatten die Letzten den Ersten ein Bier, die Vorletzten den Zweiten ein Seidel und schließlich die Drittletzten den Dritten ein Schnäpschen zu bezahlen. Dem Letzten winkte aber als Trostpreis traditionell eine Nudelsuppe.

Die Siegverkündung erfolgte bei der gemütlichen Einkehr im Cafe Reini. Organisator Andreas Holatko konnte dort folgendes Ergebnis bekanntgeben:
1. Team „Oasteller“ - Eva Freilinger, Richard Hager, Otto Mayr, Martin Ettl 8 : 2
2. Team „Durcheteifla“ - Lara Peters, Andreas Eberlberger, Christian Putscher,
Andreas Holatko 6 : 4
3. Team „Aussesteher“ - Conny Putscher, Daniel Estermann, Robert Antoniuk,
Roland Antoniuk 4 : 6 1,50
4. Team „Oazieler“ - Viktoria Brandl, Christian Moser, Christoph Witzeneder,
Franz Mayr 4 : 6 1,05
5. Team „Zuwewabler“ - Michael Mairinger, Thomas Lang, Friedrich
Handschuhmacher, Hermann Moser 4 : 6 0,71
6. Team „Zukurzbleiba“ - Christine Schwarzgruber, Gernot Gaiswinkler, Markus Handschuhmacher, Patrick Freund 4 : 6 0,46

Drucken E-Mail

Zeitungseinschaltung 2020

Der Reinerlös dient zum Ankauf von Feuerwehrgeräten.

Aktuelle Bilder