Freitag, 26. April 2019
Notruf: 122

VU Hausmanninger Holz

Am 26.01.2019 wurden die Feuerwehren Raab und Steinbruck-Bründl um 13:49 zu einem Verkehrsunfall im Hausmanninger Holz alarmiert.

vu hausmanning 26 01 5 20190126 1416461681


Eine Fahrerin, welche vermutlich aus Richtung Raab kam, geriet auf der rutschigen Straße über die Gegenfahrbahn von der Straße und landete im angrenzenden Waldstück. Zu Glück konnte die Lenkerin selbstständig unverletzt aus dem Fahrzeug aussteigen.
Als die Feuerwehr eintraf war der ÖAMTC bereits anwesend und führte auch die Bergung des Fahrzeuges durch. Von der Feuerwehr wurde die Unfallstelle abgesichert und der Verkehr über Reischenbach umgeleitet.

vu hausmanning 26 01 7 20190126 1739643382


Nach ca. einer Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt, und der Einsatz beendet werden.

Im Einsatz waren von der FFFFFreiwillige Feuerwehr Raab 19 Mann, das KDOKDOKommandofahrzeug; bei der FF Raab ist ein KDO stationiert, das TLFTLFTanklöschfahrzeug; bei der FF Raab ist ein TLF-A 2000 (ein TLF mit Allradantrieb und 2000 Liter Löschwassertank) stationiert-A und das LFBLFBLöschfahrzeug mit Bergeausrüstung; bei der FF Raab ist ein LFB-A2 (mit Allradantrieb, hydraulischer Bergeausrüstung bestehend aus Spreizer und Schere sowie Hubzylindern, sowie einer Seilwinde) stationiert-A2.

Weitere Bilder

Drucken E-Mail

Aktuelle Bilder