Montag, 21. Oktober 2019
Notruf: 122

Nächtliche Baumpflanzung

Am Dienstag dem 23.06.2014 wurde im Zuge der Reinigung und Aufbauarbeiten für das 27. Kellerfest am 1.und 2. August 2014 in der Kellergröppe so manches herabhängende Geäst und so mancher Baum entfernt und für den Abtransport zur Entsorgung hergerichtet.

1

Einige Kameraden der FFFFFreiwillige Feuerwehr Raab hatten zur späten Stunde, Betonung: "späten Stunde" (ca. 23.30 Uhr) die glorreiche Idee einen herabgeschnittenen Baum bei Ihrem Kommandanten wieder einzusetzen. So begaben Sie sich mit Spaten und Taschenlampen bewaffnet in die Kellergröppe, holten den für die Entsorgung abgeschnitten Baum und marschierten in Richtung ihres Kommandanten los. Ein Voraus-Trupp hatte in der Zwischenzeit begonnen im Garten ihres Kommandanten die dafür nötige Grube auszugraben. Da so eine Nacht- und Nebelaktion natürlich nicht lautlos über die Bühne gehen konnte, wurde der zukünftige Baumbesitzer munter und überraschte die FF Gärtner bei ihrer nächtlichen Baumpflanzaktion. Auf die Frage was das hier solle, bekam er prompt die Antwort: "Dieser Baum wird unser neuer Werbebaum fürs unser heuriges Kellerfest". Nach einer Stärkung begaben sie sich müde aber froh, ihrem Kommandanten einen Streich gespielt zuhaben, wieder nach Hause!

weiter Bilder

Drucken E-Mail

Zeitungseinschaltung 2020

Aktuelle Bilder