Freitag, 14. Dezember 2018
Notruf: 122

Verkehrsunfall Krennhof

Am 24.11.2018 um 18:47 Uhr wurde die FFFFFreiwillige Feuerwehr Raab zu einem Verkehrsunfall Aufräumarbeiten gerufen.

vu krennhof 1 20181124 1053489272

 

Aufgrund einer laufenden Kommandositzung wurde in kürzester Zeit zum Einsatz ausgefahren.

Ein Pkw, der Richtung Zell unterwegs war, kollidierte mit einem Fahrzeug, das aus dem Güterweg Ratzenberg auf die Raaber Landesstr. L516 einbiegen wollte.

Nach dem Absichern der Unfallstelle und der Erkundung der Lage wurde die Straße kurzfristig gesperrt und nach Freigabe der Polizei die Reinigung der Straße durchgeführt. Die Fahrzeuge wurden anschließend von der Straße gebracht und die Fahrbahn wieder für den Verkehr freigegeben.

Im Einsatz: 1 KDOKDOKommandofahrzeug; bei der FF Raab ist ein KDO stationiert, 1 TLFTLFTanklöschfahrzeug; bei der FF Raab ist ein TLF-A 2000 (ein TLF mit Allradantrieb und 2000 Liter Löschwassertank) stationiert, 1 LFBLFBLöschfahrzeug mit Bergeausrüstung; bei der FF Raab ist ein LFB-A2 (mit Allradantrieb, hydraulischer Bergeausrüstung bestehend aus Spreizer und Schere sowie Hubzylindern, sowie einer Seilwinde) stationiert, Feuerwehr Steinbruck/Bründl KLFKLFKleinlöschfahrzeug; Im Gemeindgebiet Raab ist bei der FF Steinbruck Bründl ist ein KLF stationiert, Polizei 

weitere Bilder...

 

Drucken E-Mail

Aktuelle Bilder